facebook  wacker thun television  newsletter  greenhornets  instagram onlineshop

Freizeitgruppe


 
Martin Hebler, Ehrenpräsident von Wacker Thun, meldet sich im Rennen um die wackersche Jassmeisterschaft 2017 eindrücklich zurück und gewinnt den dritten Jassabend mit 2849 Punkten deutlich vor Vreni Matti mit 2668 Punkten und Sibylle Michel mit 2634 Punkten. In der Jahreswertung führt nach wie vor Martin "Buddha" Trachsel vor Beat Reichenbach und Vreni Matti.

Die Top Ten des Jasstages vom 27. April 2017:
Rang Name Punkte
1 Hebler Martin 2'849
2 Matti Vreni 2'668
3 Michel Sibylle 2'634
4 Reichenbach Beat 2'628
5 Lüthi Manfred 2'608
6 Gertsch Walter 2'595
7 Trachsel Martin 2'510
8 Berger Ueli 2'471
9 Zwahlen Reto 2'464
10 Fahrni Thomas 2'461

Die Top Ten der Jahreswertung:
Rang Name Punkte
1 Trachsel Martin 8'051
2 Reichenbach Beat 8'011
3 Matti Vreni 7'948
4 Hebler Martin 7'741
5 Lüthi Manfred 7'731
6 Wenger Bruno 7'691
7 Bühler Roland 7'550
8 Gertsch Walter 7'430
9 Zwahlen Reto 7'388
10 Bächer Fred 7'122

Der nächste Jassabend findet am 01.06.2017 statt, interessierte Personen können sich gerne noch anmelden:

► Anmelden Jassgruppe


Text: Geschäftsstelle
Bild: Roland Peter


Präsentatoren

 
 



05.05.2017 | medienstelle@wackerthun.ch