facebook   instagram   linkedin   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Schweizer Cup, Auslosung Achtelfinals

Schweizer Cup, Auslosung Achtelfinals
Wacker Thun trifft auf den TSV St. Otmar St. Gallen

Am Montagvormittag wurden auf der Geschäftsstelle des Schweizerischen Handball-Verbands (SHV) in Olten die Achtelfinals im Schweizer Cup der Männer ausgelost. In dieser Runde greifen nun auch Meister Wacker Thun und Cupsieger Pfadi Winterthur in den Wettbewerb ein.
 
Die Berner Oberländer erwischten dabei ein herausforderndes Los: Sie treffen zu Hause auf den TSV St. Otmar St. Gallen. Der Titelverteidiger aus Winterthur muss zum einzigen im Cup verbliebenen 2.-Ligisten nach Küsnacht. Die Aufgabe ist aber alles andere als ein Selbstläufer: Die Mannschaft vom Zürichsee ist gespickt mit zahlreichen ehemaligen National- und NLA-Spielern.
 
Daneben dürfen sich gleich drei Vertreter aus der 1. Liga auf ein Duell mit einem NLA-Club freuen: Uster trifft zu Hause auf den RTV Basel, Chênois spielt gegen den HSC Suhr Aarau und Handball Wohlen bekommt es – wie schon im Achtelfinal vor zwei Jahren – mit den Kadetten Schaffhausen zu tun.
 
Schweizer Cup Männer, Achtelfinals
 
Wacker Thun – TSV St. Otmar St. Gallen
SG GS/Kadetten Espoirs (NLB) – HC Kriens-Luzern
BSV Bern – GC Amiticia Zürich
Red Dragons Uster (1.) – RTV 1879 Basel
HC Küsnacht (2.) – Pfadi Winterthur
CS Chênois Genève Handball (1.) – HSC Suhr Aarau
Handball Wohlen (1.) – Kadetten Schaffhausen
TV Endingen (NLB) – TV Birsfelden (NLB)
 
Die Spiele müssen bis spätestens am 18. Oktober ausgetragen werden. Die Cupfinals der Männer und Frauen finden am Sonntag, 17. März 2019 in der neuen Mobiliar Arena in Gümligen bei Bern statt.

Wacker Thun vs. TSV St. Otmar St. Gallen: Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19.30h, Lachenhalle Thun
 
Quelle: Marco Ellenberger / SHV
Foto: Roland Peter


01.10.2018 14:32:38 | nicole.kaufmann@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST