facebook   instagram   linkedin   Lachenhalle   Kontakt   Suche  

Wacker schlägt Fortitudo 33:27

Wacker schlägt Fortitudo 33:27
Im Schongang zum Sieg

Titelverteidiger Wacker Thun errang daheim gegen Schlusslicht Fortitudo Gossau den erwarteten Sieg. Dieser fiel mit 33:27 relativ knapp aus. Die Berner Oberländer nutzten die Gelegenheit, um alle verfügbaren Kaderspieler einzusetzen. Auf diese Weise reihten sich zwölf verschiedene Spieler unter die Torschützen. Im dritten Dienstagsspiel der NLA siegten die Kadetten Schaffhausen beim RTV Basel 29:23. Erfolgreichste Torschützen bei Wacker: Dähler mit 6, Holm, Guignet und Delhees mit je 4 Treffern. 


Im Schlagerspiel der 5. Runde der Schweizer Handballmeisterschaft siegt Pfadi Winterthur beim punktgleichen St. Otmar St. Gallen 30:29. Das Siegestor fällt mit der Schlusssirene.

Bild: Wackers Damien Guignet schiesst eines seiner 4 Tore.

Matchcenter




Text: sda
Foto: Roland Peter
Video: wackerTV


02.10.2018 21:04:12 | marc.santschi@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren


 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun
CH-3600 Thun
info@wackerthun.ch
+41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST