facebook  wacker thun television  newsletter  greenhornets  instagram onlineshop

Jassgruppe

 
Wacker Thun Jassgruppe 2017

Unter der Leitung unseres Jassexperten Martin „Buddha“ Trachsel spielen wir im Rahmen der Freizeitgruppe auch im 2017 wieder eine Jassmeisterschaft aus. Wir spielen wie gewohnt „Schieber mit Ungeufe/Obeabe", alles einfach gezählt (157 Punkte). Die jeweiligen Spielpartner und Gegner werden zugelost, in  4 Gängen ermitteln wir jeweils den Tagessieger und sammeln Punkte für die Jahreswertung. Die Teilnahme am Jassturnier ist kostenlos, ob jung oder alt, Spieler, Member, Fan oder Businesspartner, alle sind herzlich willkommen. Wie gewohnt wird immer an einem Donnerstag gejasst mit einer Pause im Ferienmonat Juli. Ab 17.30 Uhr können die Gäste jeweils das Abendessen geniessen, ab 19.00 Uhr wird gejasst. Die Jassdaten:

■ Donnerstag, 02. März 2017  I  Sieger: Roland Bühler
■ Donnerstag, 30. März 2017  I  Sieger: Beat Reichenbach
■ Donnerstag, 27. April 2017  I  Sieger: Martin Hebler
■ Donnerstag, 01. Juni 2017  I  Sieger: Heinz Jaggi
■ Donnerstag, 29. Juni 2017  I  Sieger: Fred Bächer
■ Donnerstag, 03. August 2017  I  Sieger: Rudolf Werner
■ Donnerstag, 31. August 2017
■ Donnerstag, 28. September 2017
■ Donnerstag, 26. Oktober 2017
■ Donnerstag, 30. November 2017

► Anmelden zur Jassgruppe
 
Rudolf Werner gewinnt den sechsten Jassabend mit phantastischen 3075 Punkten vor Roland Bühler mit 2829 und Martin Trachsel mit 2737 Gesamtpunkten. In der Jahreswertung führt nach wie vor Martin Hebler mit 15127 Punkten vor Fred Bächer mit insgesamt 15114 Punkten.

Die Top Ten des Jasstages vom 03.08.2017
 
1 Rudolf Werner 3'075
2 Bühler Roland 2'829
3 Trachsel Martin 2'737
4 Reichenbach Beat 2'602
5 Zwahlen Reto 2'516
6 Berger Ueli 2'496
7 Bächer Fred 2'486
8 Wasem Beat 2'475
9 Lüthi Manfred 2'443
10 Hebler Martin 2'435

Die Top Ten der Jahreswertung:
 
1 Hebler Martin 15'127
2 Bächer Fred 15'114
3 Lüthi Manfred 15'030
4 Matti Vreni 14'775
5 Trachsel Martin 13'321
6 Reichenbach Beat 13'269
7 Bühler Roland 13'023
8 Gertsch Walter 12'537
9 Wenger Bruno 12'519
10 Wasem Beat 12'340


Text: Geschäftsstelle
Foto: Roland Peter