facebook   instagram   linkedin   Lachenhalle   Kontakt   Newsletter   Suche  

Verpflichtung des Wunschspielers

Verpflichtung des Wunschspielers
Nicolas Suter kehrt ins Berner Oberland zurück

Königstransfer, Überraschungscoup oder Schlüsselspieler – all das sind Schlagworte, mit denen diese Meldung kommentiert werden kann: Nicolas Suter wechselt zurück zu Wacker Thun!

Nicolas Suter war bereits vom Sommer 2017 bis zum Ende der abgebrochenen Saison 2019/2020 Bestandteil der ersten Mannschaft von Wacker Thun. Nun, nach einem Abstecher in den hohen Norden zum norwegischen Verein HK Haslum, kehrt er also zurück in die Schweiz. Nach einem Jahr, in dem er sich einerseits sportlich entwickeln und andererseits vor allem sein Studium vorantreiben wollte, kommt er im Sommer 2021 zurück zu dem Verein, der ihm so ans Herz gewachsen ist. Der sympathische Aargauer unterschreibt aktuell einen Einjahresvertrag.

Der neue Sportchef Sven Zbinden meint dazu: «Für Wacker Thun ist es der Königstransfer schlechthin. Wir kriegen mit Nicolas Suter enorm viel Dynamik, Tempo und Spielintelligenz. Er wird es schaffen, seine Mitspieler links und rechts noch stärker zu machen und kann dem Spiel den Stempel aufdrücken.» Wer Nicolas Suter kennt, weiss, dass diese Beschreibung durchaus zutrifft. So hat er doch bereits in seiner ersten Zeit im Berner Oberland das Spiel der NLA-Equipe nachhaltig geprägt. Beim Meistertitel, wie auch beim Cupsieg und der Champions League Teilnahme hatte er eine prägende Rolle inne.

«Suti wird uns nicht nur auf dem Feld viel Freude bereiten. Mit seinen Tugenden Kampf, Teamgeist und Spass trägt er die DNA unseres Vereins bereits in sich», meint Sven Zbinden weiter. Zweifelsohne wird Nicolas Suter ab diesem Sommer nicht nur auf, sondern auch neben dem Handballfeld eine wichtige und tragende Rolle einnehmen. Genau auf diese Verantwortung, wie auch auf die gesamte Wacker-Familie, freut sich der Rückraumspieler bereits ungemein.

Die Verantwortlichen sind stolz, Nicolas Suter bald wieder in der heimischen Lachenhalle begrüssen zu dürfen. Mit ihm kommt ein wahrer Erfolgsgarant zurück an das Ufer des Thunersees.


Text: Medienstelle Wacker Thun
Foto: Roland Peter


28.01.2021 06:53:49 | sven.krainer@wackerthun.ch

 

Hauptsponsoren  

               
 

Partner-Sponsoren


 

Co-Sponsoren


 
Wacker Thun | 3600 Thun
info@wackerthun.ch | +41 33 511 22 60

CHE-108.373.847 MWST